Phylăke

Phylăke

Phylăke, 1) Stadt in Molossis (Epiros); 2) Stadt in Phthiotis (Thessalien), am nördlichen Abhang des Othrys, beim j. Ghidek.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Phylake — 39.27027777777822.768055555556 Koordinaten: 39° 16′ 13″ N, 22° 46′ 5″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Podarkes (Iphiklos Sohn) — Podarkes, in der griechischen Mythologie, einer der Helden die vor Troja fielen. Sohn des Iphiklos von Phylake, jüngerer Bruder des Protesilaos, des ersten Griechen der im Trojanischen Krieg, den Tod fand. Nach dessen Tod übernahm Podarkes die… …   Deutsch Wikipedia

  • Protesilaos — (griech.: Πρωτεσίλαος, lat.: Protesilaus) ist in der griechischen Mythologie ein griechischer Fürst und Held zur Zeit des Trojanischen Krieges (ca. im 12. oder 13. Jahrhundert v. Chr.), ein Sohn des Iphikles und Gatte der Laodameia. In der Ilias… …   Deutsch Wikipedia

  • Achaia Phthiotis — Phthiotis (altgriechisch Φθιῶτις, neugr. Φθιώτιδα) war die südlichste der vier Landschaften des alten Thessalien in Griechenland. Sie umfasste das Gebiet um das Othrysgebirge, zwischen dem Malischen und Pagasäischen Meerbusen und war in der… …   Deutsch Wikipedia

  • GR-06 — Präfektur Fthiotida Νομός Φθιώτιδας Basisdaten Staat: Griechenland …   Deutsch Wikipedia

  • Golf von Volos — Die Ostseite des Pagasäischen Golfes Der Pagasäische Golf (griechisch Παγασητικός κόλπος, Pagasitikos kolpos), auch Golf von Volos, ist eine Bucht der Ägäis. Er befindet sich in der griechischen Region Thessalien und wird östlich durch die… …   Deutsch Wikipedia

  • Phthiotis — (altgriechisch Φθιῶτις, neugriechisch Φθιώτιδα / Fthiótidha[1]) war die südlichste der vier Landschaften des antiken Thessalien in Griechenland. Der Name geht ursprünglich auf die in der griechischen Mythologie, genauer bei Homer,… …   Deutsch Wikipedia

  • Schiffskatalog — Der Schiffskatalog im 2. Gesang der Ilias von Homer beschreibt die zur Eroberung Trojas versammelten Truppen der Griechen (Achaier) mit jeweils der Anzahl der Schiffe, den Namen der Anführer und den Herkunftsorten der Krieger in Form einer Liste …   Deutsch Wikipedia

  • Phthiōtis — Phthiōtis, 1) (Phthia), der südlichste von den 4 Theilen Thessaliens, zwischen Thessaliotis, Dolopia, dem Malischen u. Pagasäischen Meerbusen, bewohnt von den Phthiōtä, welche achäischen Stammes waren; darin die Städte: Heraklea (Trachis),… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Protesilāos — Protesilāos, Sohn des Iphiklos u. Bruder des Podarkes, König zu Phylake in Thessalien, war der erste Grieche, welcher im Trojanischen Kriege fiel, indem er zuerst das Land betrat. Nach Ein. erstand er von den Todten auf Bitten seiner Gemahlin… …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”