Menötios

Menötios

Menötios, 1) ein Titane, Sohn des Iapetos u. der Klymene, wurde wegen seines Übermuthes von Zeus mit dem Blitz besiegt u. in den Erebos geschleudert; 2) Hirt der Rinder des Hades. Herakles zerbrach ihm die Rippen, da er sich ihm widersetzte, als er einige Rinder schlachten wollte, um mit dem Blute zu opfern; 3) Opuntier, Sohn des Aktor u. Vater des Patroklos, Argonaut.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Menötios — Menötios, Vater des Patroklos (s. d.), der nach ihm der Menötiade heißt …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Menötios — Menoitios (lat. Menoetius) (zerstörte Stärke) bezeichnete in der griechischen Mythologie mehrere verschiedene Personen: Einen Sohn des Titanen Iapetos und der Nymphe Klymene. Er war ein glorreicher Krieger, jedoch beleidigte er Zeus und dieser… …   Deutsch Wikipedia

  • Patrŏklos — Patrŏklos, Sohn des Menötios u. der Sthelene aus Opus. Als Knabe erschlug er den Klysonymos, Sohn des Amphidamas, beim Würfelspiele, sein Vater brachte ihn deshalb zu Peleus, welcher ihn sühnte u. seinem Sohne Achilles zum Gefährten bestimmte.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Polymēle — Polymēle, 1) Tochter der Phylas, durch Hermes Mutter des Eudoros, dann Gemahlin des Echekles; 2) Tochter des Peleus, Gemahlin des Menötios u. Mutter des Patroklos …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sthenĕle — Sthenĕle, Tochter des Ikastos, durch Menötios Mutter des Patroklos …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Aktor — Aktor, 1) Sohn Myrmidons u. der Pisidike, König zu Pythia, Vater des Eurytos u. der Antigone; 2) Sohn Deïons u. der Diomede, von Ägina Vater des Menötios, Großvater des Patroklos …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Argonautenzug — Argonautenzug, Zug, welchen um 1350 v. Chr. zu Schiff (Argo) mehrere griechische Helden (Argonauten, Minyä) nach Kolchis unternahmen, um das goldene Vließ zurückzuholen. I. Die Veranlassung zu diesem Zuge war folgende: Athamas, König in… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Asĭa [2] — Asĭa, Tochter des Okeanos u. der Tethys, Gattin des Japetos u. von diesem Mutter des Prometheus, Epimetheus, Atlas u. Menötios. Nach ihr ward nach Einigen Asien (s.d.) benannt …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Geryon — (Geryŏnes, Geryŏneus), Sohn des Chrysaor u. der Kalirrhoë, Riese mit drei Köpfen, od. aus drei Leibern zusammengesetzt; König in Spanien od. auf den Balearischen Inseln od. der [257] Insel Erythia, wo er schöne u. große Heerden alte, welche von… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Japĕtos — (spr. J apetos), ein Titane, Sohn des Uranos u. der Gäa (nach Anderen von Asia), Vater des Atlas, Menötios, Prometheus u. Epimetheus. Er nahm Theil an dem Titanenkampf gegen die Olympischen Götter u. wurde deshalb in den Tartarus geworfen. Mit J …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”