Staatslehre

Staatslehre

Staatslehre, die Theorie der Staatswissenschaften.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Staatslehre — Die Allgemeine Staatslehre behandelt – anders als das Staatsrecht – Fragestellungen unabhängig von einem konkreten Staat, z. B. Fragen nach der inneren und äußeren (völkerrechtlichen) Definition des Staates (siehe dort), der Souveränität von… …   Deutsch Wikipedia

  • Staatslehre — Staats|leh|re 〈f. 19; unz.〉 = Staatswissenschaft * * * Staats|leh|re, die: Wissenschaft vom Staat, von den Staatsformen. * * * Staats|leh|re, die: Wissenschaft vom Staat, von den Staatsformen …   Universal-Lexikon

  • Staatslehre — Staats|leh|re …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Staatslehre, die — Die Staatslehre, plur. die n, die Lehre von der klüglichen Regierung und Verwaltung eines Staates; welche mit andern Nebenbegriffen auch die Staatsklugheit, Staatskunst, und Staatswissenschaft heißt …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Allgemeine Staatslehre — Die Allgemeine Staatslehre behandelt – anders als das Staatsrecht – Fragestellungen unabhängig von einem konkreten Staat, z. B. Fragen nach der inneren und äußeren (völkerrechtlichen) Definition des Staates (Drei Elemente Lehre), der… …   Deutsch Wikipedia

  • allgemeine Staatslehre — allgemeine Staatslehre,   der Wissenschaftszweig, der das Wesen des Staates erforscht. Die Staatslehre beschäftigt sich 1) mit Begriff, Idee, Wesen, Rechtfertigung und Krise des Staates sowie mit dem Verhältnis von Staat und Recht… …   Universal-Lexikon

  • Friedrich Julius Stahl — (ursprünglich: Julius Jolson, auch: Golson; * 16. Januar 1802 in Würzburg[1][2][3][4]; † 10. August 1861[5] in Bad Brückenau) war ein deutscher Rechtsphilosoph, Jurist, preußischer Kronsyndikus und Politiker, der in Erlangen zum erwecklichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Staatsidee — Die Allgemeine Staatslehre behandelt – anders als das Staatsrecht – Fragestellungen unabhängig von einem konkreten Staat, z. B. Fragen nach der inneren und äußeren (völkerrechtlichen) Definition des Staates (siehe dort), der Souveränität von… …   Deutsch Wikipedia

  • Staatstheoretiker — Staatstheorien oder Staatslehren behandeln die Definitionen, Entstehung, Formen, Aufgaben und Ziele des Staates sowie seine institutionellen, sozialen, ethischen und juristischen Bedingungen und Grenzen. Als Teilgebiet der Politischen Philosophie …   Deutsch Wikipedia

  • Staatstheorien — oder Staatslehren behandeln die Definitionen, Entstehung, Formen, Aufgaben und Ziele des Staates sowie seine institutionellen, sozialen, ethischen und juristischen Bedingungen und Grenzen. Als Teilgebiet der Politischen Philosophie und Konkretion …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”