Taulantier

Taulantier

Taulantier (a. Geogr.), Volk in Illyrien, um Epidamnos u. Dyrrhachium, wurde unter Philipp macedonisch.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Taulantier — Ursprüngliches Wohngebiet der Taulantier (blau) in Südillyrien Die Taulantier, auch Taulanter (lat. Taulanti, alb. Taulantët) waren ein illyrischer Stamm, welcher einen Dialekt der illyrischen Sprache sprach. Ihr Siedlungsgebiet lag an der Küste… …   Deutsch Wikipedia

  • Glaukias — († 302 v. Chr.) war ein illyrischer König aus dem Stamm der Taulantier. Er regierte von 317 bis 302. 335 v. Chr. wird Glaukias erstmals historisch fassbar, als er den illyrischen Fürsten Cleitus im Kampf gegen Alexander den Großen von Makedonien… …   Deutsch Wikipedia

  • Ilir — Illyrischer Helm aus dem 5. 6. Jahrhundert v. Chr. Die Illyrer oder Illyrier waren eine Gruppe von Stämmen, die in der Antike auf der nordwestlichen Balkanhalbinsel und im südöstlichen Italien, also an der Adriaküste und im zugehörigen Hinterland …   Deutsch Wikipedia

  • Illyrer — Die Illyrer oder Illyrier waren eine Gruppe von Stämmen, die in der Antike auf der nordwestlichen Balkanhalbinsel und im südöstlichen Italien, also an der Adriaküste und im zugehörigen Hinterland lebten. Der Wohnraum der Illyrer auf der… …   Deutsch Wikipedia

  • Illyrier — Illyrischer Helm aus dem 5. 6. Jahrhundert v. Chr. Die Illyrer oder Illyrier waren eine Gruppe von Stämmen, die in der Antike auf der nordwestlichen Balkanhalbinsel und im südöstlichen Italien, also an der Adriaküste und im zugehörigen Hinterland …   Deutsch Wikipedia

  • Pannonier — Illyrischer Helm aus dem 5. 6. Jahrhundert v. Chr. Die Illyrer oder Illyrier waren eine Gruppe von Stämmen, die in der Antike auf der nordwestlichen Balkanhalbinsel und im südöstlichen Italien, also an der Adriaküste und im zugehörigen Hinterland …   Deutsch Wikipedia

  • Elbasani — Elbasan DEC …   Deutsch Wikipedia

  • Langaros von Agrai — Langaros (Λάγγαρος) von Agrai, Fürst der Agrainer, eines thrakischen Stammes. In den schweren Kämpfen während des ersten Zuges Alexander des Großen nach Hellas im Jahre 334 v.u.Z. hat er Alexander die Treue gehalten. Alexander verlobte ihn mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Langaros — (griechisch Λάγγαρος; † um 335 v. Chr.) war ein Fürst der Agrianes, eines illyrischen oder thrakischen Volkes. Nachdem der makedonische König Alexander der Große 335 v. Chr. einen erfolgreichen Balkanfeldzug gegen Völker im Raum der unteren… …   Deutsch Wikipedia

  • Illyrer: Seeräuber und tüchtige Krieger —   Als Illyrer oder Illyrier bezeichneten die antiken Autoren jene Stämme, die das Land nordwestlich von Makedonien bewohnten. Die ethnischen Grenzen zwischen diesen Stämmen und anderen Völkern waren oft fließend, denn die Illyrer vermischten sich …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”