Blasenausschlag

Blasenausschlag

Blasenausschlag (Pemphigus), Hautkrankheiten, die zuweilen bes. zu Hautkrankheiten überhaupt geneigte Personen jedes Alters befällt. Unter Jucken u. Brennen bilden sich, durch Erhebung des Oberhäutchens u. mittelst Absonderung einer wässerigen Feuchtigkeit verschiedener Art, an irgend einem Theile des Körpers Blasen von mannigfaltiger Gestalt, Größe u. Farbe, die sich weiter verbreiten, auch in den Mund, nur nicht in die Handflächen u. an die Fußsohlen. Jede Blase füllt sich in etwa 6–12 Stunden, platzt oft u. füllt sich dann von Neuem; nach etwa 14 Tagen wird sie welk, die Oberhaut bleibt weiß u. runzlich, die Haut darunter zeigt sich entzündet u. in mancherlei Art verändert. Sie ist oft mit Fieber (Blasenfieber, Febris pemphigodes) verbunden, das entweder ein einfaches Reizfieber, od. auch modificirt ist, wovon auch die Gefahr abhängt; ist es typhöser Art, so werden die Blasen wohl auch brandig, u. dann kann die Krankheit auch anstecken. Der chronische B. kehrt zuweilen periodisch wieder, kann Monate, ja Jahre lang dauern, auch wohl zur Verzehrung führen. Man unterscheidet neben dem echten B. (Blasenkrankheit), einen unechten, mit mehr od. minder deutlichem Entzündungshofe. Braune, Verf. über den Pemphigus u. das Blasenfieber, Lpz. 1795.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blasenausschlag — Blasenausschlag, soviel wie Pemphigus …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Blasenausschlag — Blasenausschlag, Blasenfieber, s. Pemphigus …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Blasenausschlag — Blasenausschlag,   der Pemphigus …   Universal-Lexikon

  • Blasenausschlag — (m) eng bullous eruption …   Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Glossar

  • Morbus — (lat.), Krankheit. M. aphrodisiăcus (M. gallĭcus, M. neapolitānus, M. venerĕus), die Lustseuche. M arcuatus (M. regius). Gelbsucht. M. articularis, Gicht. M. asiatĭcus (M. cholericus), Cholera. M. attonĭtus, wahre Apoplexie. M. Brightil, so v.w.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Pemphigōdes febris — Pemphigōdes febris, Blasenfieber; Pemphigus, Blasenausschlag, Nesselsucht …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Blase — Blase, 1) rundliche Höhlung mit eingeschlossener Luft, die entweder durch diese selbst, durch Eindringen u. Ausdehnen entstanden ist, od. doch das Ansehen hat, auf solche Weise entstanden zu sein. So bilden sich bes. Luft Blasen unter Entbindung… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Blasenfieber — Blasenfieber, s.u. Blasenausschlag …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Blasenkrankheit — so v.w. Blasenausschlag …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hautkrankheiten — Hautkrankheiten, krankhafte Zustände der Haut, im weiteren Sinne sowohl der äußeren als auch der inneren Haut (Schleimhaut), im engeren eigentlichen Sinne Erkrankungen der äußeren Haut. Die H., welche wegen der äußerst nerven u. gefäßreichen u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”