Boethĭus

Boethĭus

Boethĭus, 1) Anicius Manlius Torquatus Severinus B., geb. um 470 n. Chr. in Rom; studirte in Athen die platonische Philosophie, war nach seiner Rückkehr einflußreicher Staatsbeamter u. 510 u. 522 Consul, aber auf die Anklage eines schändlichen Verhältnisses mit dem byzantinischen Kaiser, ließ ihn König Theoderich, dessen Vertrauter er früher war, seiner Würde entsetzen u. verbannen u. in Pavia 524 od. 526 hinrichten. Seine Gemahlin Helpis, Tochter des Symmachus, war Dichterin. Merkwürdiger Weise wird B., der nie Christ war, in mehreren italienischen Kirchen als Heiliger verehrt u. ihm der 23. Oct., sein angeblicher Todestag, gefeiert. Er machte dem Abendland die logischen Schriften des Aristoteles bekannt u. schr. theologische (ihm fälschlich zugeschriebene), rhetorische (zuerst herausgegeben von A. Mai in den Classici auctores), philosophische Schriften u. im Kerker De consolatione philosophiae, theils in Prosa, theils in Versen, oft herausgegeben Nürnb. 1473, von Helfrecht, Hof 1797, von Freitag, Riga 1794, von Weingartner, Linz 1827 (beide mit Übersetzung) von Obbarius, Jena 1843; übersetzt auch von Alfred ins Angelsächsische, die althochdeutsche, im Anfang des 11. Jahrhunderts verfaßte Übersetzung mit lateinischem Text, herausgegeben von Graff, Berl. 1837; Opera, Ven. 1491 f., 2 Bde., Basel 1546, Fol., 1570; Lebensbeschreibung von Gervaise, Par. 1715. 2) (Boetius), Hector, eigentlich Boyce, geb. um 1470 in Dundale in Schottland; wurde 1497 Propst u. Professor zu Aberdeen u. st. 1550; er schr.: Historia Scotorum, Par. 1526 u. 1575, Fol.; Vita episcoporum aberdonensium, ebd. 1522 u. m. a. 3) Epo, Jurist, geb. 1529 in Voorda in Friesland; st. als Professor der Rechte zu Douay auf einer Reise nach Löwen 1599; er schr.: De testamento, Douay 1582; De jure sacro, ebd. 1588, u. mehrere historische Schriften.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Boethius —     Anicius Manlius Severinus Boethius     † Catholic Encyclopedia ► Anicius Manlius Severinus Boethius     Roman statesman and philosopher, often styled the last of the Romans , regarded by tradition as a Christian martyr, born at Rome in 480;… …   Catholic encyclopedia

  • Boethius — Boethius,   Anicius Manlius Torquatus Severinus, römischer Philosoph und Staatsmann, * Rom um 480, ✝ Pavia um 524; aus einer der vornehmsten römischen Familien, wurde Konsul (510) und »Magister officiorum« des Ostgotenkönigs Theoderich, von… …   Universal-Lexikon

  • Boëthius — Boëthius, Simon, schwed. Historiker und Politiker, geb. 6. März 1850 in Dalekarlien, seit 1877 Dozent und Gymnasialoberlehrer, seit 1889 außerordentlicher, seit 1901 ordentlicher Universitätsprofessor der Geschichte in Upsala, veröffentlichte die …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Boëthĭus — (richtiger als Boëtius), Anicius Manlius Torquatus Severinus, röm. Staatsmann und Philosoph, geb. zwischen 470 und 475 n. Chr. in Rom aus hochangesehener Familie, gest. 525 in Pavia, widmete sich, wie berichtet wird, vom 10.–28. Lebensjahr in… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Boëthius — (Boetius), Anicius Manlius Severinus, röm. Staatsmann und Philosoph, geb. wahrscheinlich 480 n.Chr., bekleidete bei dem Ostgotenkönig Theodorich die höchsten Ehrenstellen, wurde wegen verräterischen Einverständnisses mit dem byzant. Hof 525… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Boëthius — Boëthius, frz. Boèce, mit dem Beinamen Anicius Manlius Torquatus Severinus, Philosoph, Staatsmann und Gelehrter, wurde 470 zu Rom geboren und stammte aus der altberühmten Familie der Anicier. Er machte seine Studien zu Athen und kam dann nach Rom …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Boëthius — Boëthius, Anicius Manlius Torquatus Severinus, Zeitgenosse des christl. Cassiodor, wurde zwischen 470–75 geb., wurde Senator, 510 Consul und war ein Vertrauter des Königs Theodorich, so lange beide Verschmelzung und harmonisches Zusammenwirken… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Boethius — Boethius, Anicius Manlius Severinus …   Philosophy dictionary

  • Boethius — [bō ē′thē əs] (Anicius Manlius Severinus) A.D. 480? 524?; Rom. philosopher …   English World dictionary

  • Boethius — in einer Handschrift seiner Consolatio philosophiae. Oxford, Bodleian Library, Auct. F.6.5 (12. Jahrhundert) Anicius Manlius Severinus Boethius (klassisch [boˈeːtiʊs], modern auch [boˈeːtsiʊs], auch Boëthius …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”