Neoptolĕmos

Neoptolĕmos

Neoptolĕmos, 1) (Pyrrhos), Sohn des Achilleus u. der Deïdamia, wurde bei seinem mütterlichen Großvater Lykomedes auf Skyros erzogen u., nachdem sein Vater vor Troja gefallen war, von Odysseus dahin geholt, weil nach einer alten Weissagung Troja ohne ihn nicht erobert werden könnte. Vor Troja bewies er sich sehr tapfer, holte auch mit Odysseus den Philoktetes von Lemnos nach Troja u. war mit in dem hölzernen Pferde; nach der Einnahme der Stadt zeigte er sich hart u. grausam, stürzte den Astyanax vom Thurme u. opferte die Polyxena auf dem Grabe seines Vaters; von den in Troja erbeuteten Weibern erhielt er Hektors Gemahlin, Andromache. Nach Homer kehrte er dann mit den Myrmidonen nach Phthia zurück u. heirathete Hermione, Tochter des Menelaos; nach Spätern ging er nicht nach Thessalien,[785] sondern nach Epiros, wo er sich niederließ u. kehrte erst später, nachdem er das Land u. die Andromache dem Helenos übergeben hatte, nach Phthia zurück u. entriß dies väterliche Reich dem Akastos. Er wurde in Delphi von Orestes, mit dem er in Streit gerathen war, erschlagen u. von den Delphiern als Heros verehrt. 2) N., Gegenkönig des Pyrrhos, nach dessen Vertreibung durch Kassander, 301 v. Chr.; als Pyrrhos mit Hülfe des Ptolemäos Lagi 298 nach Epiros zurückgekehrt war, schloß N. mit demselben einen Vergleich, trachtete ihm aber nach dem Leben u. wurde on ihm getödtet. 3) N., Feldherr Alexanders des Großen, erhielt nach dessen Tode Armenien; floh, von Perdikkas vertrieben, zu Antipater u. fiel in dem Kampfe zwischen diesem od. Eumenes von der Hand des Letztern.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Neoptolemos — (griechisch Νεοπτόλεμος) – in der Aeneis Pyrrhos genannt – ist eine Gestalt aus der Griechischen Mythologie, dem Sagenkreis des Trojanischen Krieges, der Sohn des Achilleus und der Deidameia. Er wird seinem Vater sowohl im Aussehen als auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Neoptolemos — {{Neoptolemos}} Sohn des Achilleus* und der Deidameia*, auch Pyrrhos genannt, wurde nach dem Tod seines Vaters aufgrund einer Weissagung des Sehers Helenos* von Odysseus* zum Griechenheer geholt, das Troja belagerte. Von seinen Heldentaten… …   Who's who in der antiken Mythologie

  • Neoptolĕmos — Neoptolĕmos, auch Pyrrhos (der »Blonde«) genannt, Achills und der Deodamia Sohn, wuchs bei seinem Großvater Lykomedes auf Skyros auf, bis ihn auf Helenos Weissagung, Troja könne nur mit einem Nachkommen des Äakos erobert werden, Odysseus holt.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Neoptolemos — Neoptolĕmos oder Pyrrhos, Sohn des Achilleus und der Deïdamia, nahm an der Eroberung Trojas Anteil, wurde der Stammvater der Könige von Epirus …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Neoptolemos — Neoptọlemos,   Pỵrrhos, griechischer Mythos: Sohn des Achill. Da nach einer Weissagung Troja nach Achills Tod nicht ohne Neoptolemos erobert werden konnte, wurde er von der Insel Skyros geholt. Bei der Einnahme der Stadt tötete er Priamos am… …   Universal-Lexikon

  • Neoptolemos (Begriffsklärung) — Neoptolemos (griechisch Νεοπτόλεμος) ist: in der griechischen Mythologie: Neoptolemos, Sohn des Achilles und Deidameia der Name einer Person: Neoptolemos I. (um 370 v.Chr.), Sohn des Alketas, König der Molosser Neoptolemos II. (um 331 v.Chr.),… …   Deutsch Wikipedia

  • Neoptolemos (Diadoche) — Neoptolemos (griechisch Νεοπτόλεμος; † 321 v. Chr.) war ein Gefährte (hetairos) Alexanders des Großen und einer seiner Diadochen. Er kam aus Epirus, dem römischen Historiker Arrian nach war er ein Angehöriger der dortigen molossischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Neoptolemus — Neoptolemos – in der Aeneis Pyrrhos genannt – ist eine Gestalt aus dem Sagenkreis des Trojanischen Krieges, der Sohn des Achilleus und der Deidameia. Er wird seinem Vater sowohl im Aussehen als auch in der kriegerischen Leistungsfähigkeit als… …   Deutsch Wikipedia

  • Priam — Neoptolemos tötet Priamos attische Amphore mit schwarzfigürlichen Darstellungen, um 520/510 v. Chr., Louvre Priamos (griechisch Πρίαμος …   Deutsch Wikipedia

  • Priamus — Neoptolemos tötet Priamos attische Amphore mit schwarzfigürlichen Darstellungen, um 520/510 v. Chr., Louvre Priamos (griechisch Πρίαμος …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”