Skuptschina

Skuptschina

Skuptschina, die allgemeine Landesversammlung in Serbien, s.d. S. 865.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Skuptschina — Skuptschina, in Serbien der Landtag …   Herders Conversations-Lexikon

  • skuptschina — (entrée créée par le supplément) (skoup tchi na) s. f. Nom de la chambre des députés ou assemblée nationale en Servie, Journ. offic. 21 sept. 1871, p. 3603, 2e col …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré

  • Serbien [2] — Serbien (Gesch.). In ältester Zeit wurde das jetzige S. von Skordiskern, Dardaniern u. Triballern bewohnt; diese wurden von 29 bis 5 v. Chr. von den Römern unterworfen u. das Land Moesia superior genannt u. zur Provinz Illyrien gerechnet. Bei der …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Serbien [1] — Serbien (Servien, türkisch Sirp od. Serf Vilajeti), 1) Fürstenthum, welches die zwischen Seitenzweigen des türkisch griechischen Gebirgssystems gelegene Berglandschaft der Morawa einnimmt, auf dem rechten Ufer der Donau liegt, im Osten von… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Türkisches Reich [2] — Türkisches Reich (Gesch.). Das jetzt schlechtweg Türken, eigentlich Osmanen genannte Volk ist blos ein Zweig des großen Volksstammes der Türken (s.d.). Diese kommen bereits bei Plinius u. Mela als Turcä vor u. wohnten damals in Sarmatien in den… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Vladimir Jovanovic — Vladimir Jovanović (kyrillisch Владимир Јовановић; * 28. September 1833 in Šabac; † 3. März 1922 in Belgrad) war ein serbischer Staatsmann und Schriftsteller. Jovanović studierte in Wien und Berlin, wurde 1856 Professor der Nationalökonomie an… …   Deutsch Wikipedia

  • Milosch-Obrenowitsch — Milosch Obrenowitsch, 1) Fürst M. O., geb. 1780 im Dorfe Dobrinje im Soschitzagebirge in Serbien, Sohn eines Tagelöhners, diente. seinem Halbbruder Milan als Knecht bis 1804 u. schloß sich dann an Czerni Georg an, wo er sich durch Tapferkeit u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Slawen — (Slaven, einheimisch Slowene, Slowane, abgeleitet von Slowo [das Wort], also Völker Einer Sprache), sind eines der drei Hauptvölker Europas, gehören zur Indo Europäischen Völkerfamilie u. haben von jeher ihre Sitze zwischen den an Sprache, Sitten …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Vesnić — (spr. wésnitch), Milenko R., serb. Diplomat, geb. 25. Febr. 1863 zu Dunisići in Altserbien, studierte bis 1888 in Belgrad, München, Leipzig, Paris und London die Rechte, wurde 1890 Attaché im serbischen Ministerium des Äußern und 1891… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”