Sumpfwader

Sumpfwader

Sumpfwader, 1) (Limicola), nach Goldfuß Familie der Sumpfvögel; Schnabel kürzer od. länger als der Kopf, dünn u. walzig, Gesicht befiedert, die hohen Beine haben vier Zehen; an Sümpfen, stiegen gut, fressen Würmer u. Insecten; dazu die Gattungen: Numenius, Ereunetes, Scolopax, Actitis, Strepsilas, Vanellus; 2) (Sumpflaufer), Gattung der schnepfenartigen Sumpfvögel; Oberkiefer vor den Nasenlöchern stach gedrückt, breiter als hoch, nach der Spitze verschmälert; Unterkiefer in der Endhälfte vor den Nasenlöchern flachgedrückt; der Unterkieferastwinkel endigt unter dem Wurzelviertel des Schnabels; Art: L. pygmaea s. Numenius pygm. Lath. et pusillus Bechst., Tringa platyrhyncha Temm.; in Deutschland, der Schweiz, auf den Lagunen Venedigs, in Bengalen.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Meerlerche — Meerlerche, 1) (Pelidna Cuv.), Gattung aus der Familie der Sumpfwader (Ordnung der Sumpfvögel); den Strandläufern ähnlich u. aus ihnen in neuerer Zeit geschieden. Schnabel länger als Kopf, an den Füßen keine Häute, Farbe u. Größe der Lerchen,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Regenvogel — Regenvogel, 1) (Phaeopus Cuv.), Gattung aus der Familie der Sumpfwader, Schnabel vorn zusammengedrückt, furchig; steht bei Linné unter Brachvogel; Art: Europäischer R. (Regenbrachvogel, Kleiner Brachvogel, Moorschnepfe, P. borealis, Numenius ph.) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Senkvogel — (Ereunetes), Gattung der Sumpfwader, der Gattung Tringa verwandt; Schnabel mittellang, dünn, weich, walzig, Spitze löffelförmig, Hinterzehe tritt auf; Arten: Steinsenkvogel (E. petrificatus, weiß, mit braunem Strich durch die Augen; aus… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Steindreher — (Strepsilas Illig.), Gattung der langschnäbeligen Stelzvögel nach Cuvier (der Sumpfwader nach Goldfuß), gebildet aus Strandläufern (Tringa Lin.), bei denen die Beine niederig, der Schnabel kurz, doch kegelförmig, zugespitzt[735] u. etwas steifer… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sumpflaufer — Sumpflaufer, 1) (Pfuhlschnepfe, Limosa Bechst., Limicula Vieill.), Gattung der schnepfenartigen Stelzvögel; Schnabel gerade, etwas nach oben gebogen, zweimal so lang als der Kopf, in seiner ganzen Länge biegsam; zwischen der Mittlern u. äußern… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Wasserläufer [2] — Wasserläufer, 1) (Totanus Cuv.), Gattung der Stelz (Sumpf ) Vögel aus der Familie der Schnepfenvögel; Schnabel dünn, rund, über zweimal so lang als der Kopf, Spitze schwach aufwärts gebogen, nur die Wurzel weich u. biegsam; Rinne geht nur bis zur …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Barker [2] — Barker (v. engl.), Name einiger Sumpfvögel aus den Geschlechtern Wasserläufer, Schnepfe od. Sumpfwader …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Limicŏlae — Limicŏlae, Vögel, so v.w. Sumpfwader …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Limōsa — Limōsa, Vogel, so v.w. Sumpfwader …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”