Mittrowsky von Nemysst

Mittrowsky von Nemysst

Mittrowsky von Nemysst, eine der Katholischen Confession folgende, aus einem alten böhmischen Geschlechte abstammende Familie, deren Stammhaus Mitrowitz im Berauner Kreise u. das Stammhaus Nemischt bei Bechin im Taborer Kreise in Böhmen liegt; von hier aus ist die Familie auch nach Mähren u. Schlesien gekommen, erhielt 1705 den Freiherrn- u. 1769 den Grafenstand u. theilt sich gegenwärtig in zwei Linien: I. Ältere Linie, besitzt in Mähren die Allodialherrschaften Pernstein (2,30 QM. mit 9350 Ew. an 50 Ortschaften) u. Bystrzitz (1,78 QM. mit 6330 Ew. in 27 Ortschaften) u. in Ungarn die Herrschaft Szarvas; jetziger Chef ist: 1) Graf Wladimir, geb. 1814, ist österreichischer Rittmeister in der Armee u. seit 1850 in zweiter Ehe mit Julie geb. Gräfin Salis-Zizers vermählt. II. Jüngere Linie, ist in Galizien mit der Herrschaft Myskowa begütert. 2) Graf Anton, geb. 1770 in Prag, trat 1793 in den Staatsdienst, wurde 1826 Hofkanzler u. nach dem Tode des Grafen von Saurau oberster Hofkanzler u. Präsident der Stndiencommission, in welcher Stellung er, einer gemäßigten Entwickelung günstig, sich viele Liebe erwarb; er st. 1842 in Wien. 3) Graf Anton, Sohn des Vor., geb. 1801, ist Geheimer Rath u. Präsident des Oberlandesgerichts in Steyermark u. seit 1839 in zweiter Ehe mit Therese geb. Gräfin Wrbna u. Freudenthal vermählt.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Honrichs zu Wolfswarffen — Honrichs zu Wolfswarffen, eine 1786 in den erbländisch böhmischen Freiherrnstand erhobene Familie, welche eine der ältesten des Fürstenthums Jever ist, aus dem Butjadinger Lande entstammt u. in den ältesten Zeiten Lehnsvasallen u. Ministerialen… …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”