Arkadĭa [1]

Arkadĭa [1]

Arkadĭa, 1) (Arkadien, a. Geogr.), Landschaft in der Mitte des Peloponnes, welches nirgends das Meer berührte; Größe: 90 QM.; das Hauptgebirg war Kyllene, mit Erymanthos, Artemisios, Parthenios, Mänalos, Lykäos; Flüsse: Alpheos, Styx, Inachos, Erasinos, Ophis u. Eurotas; See: Stymphalos; das Land war unfruchtbar, bergig u. steinicht, nur in den Gebilden der Dichter ein reizendes Land mit lachenden Hainen, lieblichen und fruchtbaren Feldern. Daher: Auch ich war in A.! (s. u. Poussin 1). Die Arkadier waren ein einfaches, friedliebendes Jäger- u. Hirtenvolk, das die Musik sehr liebte. Deshalb war A. auch der Schäferdichter hochgefeiertes Land. A. war in 3 Theile getheilt: Azania umfaßte die N- u. NWGebirgstheile, Parrhasia die SOStriche u. Trapezuntia die SGegenden in der Nähe des Alpheos. 2) (n. Geogr.), sonst Canton in Morea; später 3) Eparchie im Nomos Messenien (Griechenland); 4) Hauptstadt des Gouvernements Triphylia am Meere, Hafen u. Handel; das ehemalige Kyparissia, wie es auch jetzt wieder genannt wird; 5) Meerbusen hier, zwischen den Vorgebirgen Katakolo (Ichthys) u. Konello (Kyparission, Apidaglia), nimmt die Flüsse Rusia, Neda u. a. auf.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arkadia — may refer to:* Arcadia, a region of Greece, also known as Arkadía * Arkadia (shopping mall), a shopping mall in Warsaw, Poland *Arkadia, Łowicz County in Łódź Voivodeship (central Poland) * Spartakus and the Sun Beneath the Sea, a French animated …   Wikipedia

  • arkadia — {{/stl 13}}{{stl 8}}rz. ż IIb, blm {{/stl 8}}{{stl 7}} wyidealizowana kraina spokoju, ładu, sielankowej, wiecznej szczęśliwości i beztroski <od nazwy Arkadia – krainy na Półwyspie Peloponeskim> {{/stl 7}} …   Langenscheidt Polski wyjaśnień

  • Arkadia — (Arkădes, a. Geogr.), 1) Stadt auf Kreta; von den Römern zerstört, später Bischofssitz; vielleicht jetzt Kritsa; 2) so v.w. Heptanomis, s. Ägypten (a. Geogr.); 3) (n. Geogr.), Schloß bei Sochaczew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Arkadĭa [2] — Arkadĭa (Gesch.). Die Arkadier (Arkades) galten für das älteste Volk der Griechen, ja die Sage machte sie zu Proseleni (d.i. älter als der Mond) u. führte sie zurück bis über die Deukalionische Fluth. A s erster König soll Pelasgos gewesen sein… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Arkadia — Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe. Arkadia bezeichnet einen Regionalbezirk der Region Peloponnes in Griechenland, siehe Arkadien. ein Einkaufszentrum in Warschau, siehe …   Deutsch Wikipedia

  • Arkadia — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Arkadia était un paquebot. Arkadia est un jeu de rôle grandeur nature médiéval situé dans la province de Québec, au Canada. Catégorie : Homonymie …   Wikipédia en Français

  • Arkadia — Sp Arkãdija Ap Αρκαδία/Arkadia L Graikijos ist. sr. ir nomas (Peloponese) …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • arkadia — ż I, DCMs. arkadiadii, blm «kraina wiecznej szczęśliwości; raj ziemski» ‹od nazwy krainy historycznej na Półwyspie Peloponeskim› …   Słownik języka polskiego

  • Arkadia —    см. Аркадия …   Энциклопедический словарь экспрессионизма

  • Arkadia: Grandeur nature médiéval — Arkadia (jeu) Le jeu grandeur nature médiéval Québécois Arkadia est un jeu de rôle grandeur nature médiéval situé dans la province de Québec, au Canada. Il est également connu sous les noms suivants : Arkadia Grandeur Nature, Arkadia :… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”