Offenbach

Offenbach

Offenbach, 1) Kreis in der großherzoglich hessischen Provinz Starkenburg; 48,500 Ew.; 2) Stadt darin, am Main, mit Schiffbrücke, Winterresidenz des Fürsten von Isenburg-Birstein, Sitz de Kreisamts, eines Landgerichts u. einer Handelskammer; hat fürstliches Palais u. ein altes Schloß, 5 Kirchen (lutherische, reformirte, französisch-reformirte, katholische u. seit 1858 eine deutsch-katholische), Synagoge, Realschule, Armenhaus (Bernhardstift), Hospital, Kaserne, Lagerhaus. O. ist die gewerbreichste Stadt des Großherzogthums mit mehr als 90 Fabriken in Kutschen, Maschinen aller Art, Eisengußwaaren, Portefeuillearbeiten, Dosen, Silberwaaren, Stickereien in Gold u. Silber, Rauch- u. Schnupftabak, Cigarren, Leder, chemischen Fabrikaten, Buntpapier, Wachstuch, Regen- u. Sonnenschirmen, Herrenhüten, Elfenbeinschnitzereien, Arbeiten von polirtem Holz, Wachslichtern, Seife, Pfeffernüssen, sowie Kunstbleichen, Färbereien etc.; 2 Buchdruckereien u. 8 Steindruckereien; beträchtlicher Handel; Eisenbahn nach Frankfurt seit 1848; Freimaurerloge: Karl u. Charlotte zur Treue; 1860: 13,725 Ew. Hier 1741 Fürstenconferenz; 1802 Frieden der Französischen Republik mit einigen kleineren deutschen Fürsten, wie Nassau, Wied, Erbach etc.; 3) Dorf im Canton Landau des baierischen Kreises Pfalz; 1800 Ew.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • OFFENBACH (J.) — Le nom d’Offenbach est indissociable de la forme musicale de l’opérette. Même s’il s’agit d’un genre dont il s’est progressivement détaché et qui n’est pas associé à ses plus grands succès, il en reste le créateur. Doué d’une étonnante invention… …   Encyclopédie Universelle

  • OFFENBACH — OFFENBACH, city in Hesse, Germany. The Jewish community of Offenbach is mentioned in the list of communities whose members were martyred at the time of the black death persecutions (1348). Individual Jews lived in Offenbach only until after the… …   Encyclopedia of Judaism

  • Offenbach — ist der Name folgender Orte: Offenbach am Main, kreisfreie Stadt in Hessen Offenbach an der Queich, Ortsgemeinde im Landkreis Südliche Weinstraße in Rheinland Pfalz Offenbach, Ortsteil der Ortsgemeinde Offenbach Hundheim im Landkreis Kusel in… …   Deutsch Wikipedia

  • Offenbach — may refer to: Places Offenbach am Main, a city in Hesse, Germany Offenbach (district), in Hesse, Germany Offenbach an der Queich, a municipality and administrative collective (Verwaltungsgemeinschaft) in the district Südliche Weinstraße,… …   Wikipedia

  • Offenbach [1] — Offenbach, 1) Kreisstadt in der hess. Provinz Starkenburg und Hauptort der Standesherrschaft des Fürsten von Isenburg O. Birstein, am Main (s. Karte »Umgebung von Frankfurt a. M.«), 92 m ü. M., ist regelmäßig gebaut, hat 7 Kirchen (2 evangelische …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Offenbach [2] — Offenbach, Jacques, Komponist, geb. 21. Juni 1819 in Köln, gest. 5. Okt. 1880 in Paris, war der Sohn des jüdischen Kantors Juda Eberscht, genannt Offenbach, bildete sich am Pariser Konservatorium zum Cellisten (unter Norblin) aus und trat als… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Offenbach — am Main, Kreisstadt in der hess. Prov. Starkenburg [Karte: Mittleres Westdeutschland I, 10, bei Rheinprovinz], Hauptort der Standesherrschaft Isenburg Birstein, l. am Main, (1900) 50.468 (1905: 59.806) E., Garnison, Amtsgericht nebst Kammer für… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Offenbach [2] — Offenbach, Jacques, Komponist, geb. 21. Juni 1819 zu Köln, seit 1835 in Paris, gest. das. 5. Okt. 1880, bekannt durch seine burlesk frivolen Operetten (Offenbachiaden): »Die Verlobung bei der Laterne«, »Orpheus in der Unterwelt«, »Schöne Helena« …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Offenbach — Offenbach, eine der freundlichsten Städte Deutschlands am Main, mit schönen, breiten Straßen, einem herrlichen Schlosse, drei Kirchen, Waisenhaus etc. und 8000 Ew., deren Industrie großen Ruf hat. Sie verfertigen vorzüglich Schnupftabak (jährlich …   Damen Conversations Lexikon

  • Offenbach — Offenbach, hessendarmst. Stadt am Main, mit Frankfurt durch eine Eisenbahn verbunden, hat 13900 E., Fabriken aller Art, namentlich in Tabak. Fayence, Wachstuch, Lackwaaren, Papieren, Hüten, Wagen, Leder, Karten, Bijouterie und chemischen Waaren …   Herders Conversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”