Burnet

Burnet

Burnet (spr. Börrnet), 1) Gilbert, geb. 1643 in Edinburg, wurde 1665 Pfarrer in Saltoun u. 1669 Professor der Theologie in Glasgow, war aber den Episkopalen u. Presbyterianern wegen seiner Mäßigung u. Freimüthigkeit verhaßt. Da B. auch Karls II Gunst, die er sich durch seine Vertheidigung der bischöflichen Constitution der Schottischen Kirche u. der Souveränetät der Krone gegen Buchanan erworben hatte, bei Veränderung seiner Ansichten wieder verloren hatte, so ging er 1673 nach London u. wurde Prediger bei der Capelle der Kanzlei. Durch seine Ansichten dem Hofe immer mehr entfremdet, perließ er 1685 nach Karls II. Tode England, durchreiste Frankreich, die Schweiz, Deutschlmd u. Holland, ward hier vertrauter Rath des Prinzen von Oranien u. förderte dessen Angelege nheiten in England durch seine vielen Verbindungen daselbst. Er begleitete darauf Wilhelm III. als Hofcaplan nach England, wurde 1689 Bischof von Salisbury u. st. 1715. Er gehörte zu den Latitudinariern u. Apologeten des Christenthums gegen die englischen Deisten u. schr.: Beschreibung seiner Reise durch die Schweiz u. Italien, Lond. 1686, 2 Bde. (deutsch Lpz. 1686); Hist. of the reform. of the church of Engl., ebd. 1679–1714, 5 Bde., Fol.; Hist. of his own time, herausgeg. von seinem Sohne Thomas B., Lond. 1724, 2 Bde., Fol., u. Aufl., Oxf. 1823, 6 Bde. (deutsch Hamb. 1035–37); u.a.m. 2) Thomas, geb. 1635 in Croß in Schottland; st. 1715 als königlicher Cabinetsprediger in London u. schr.: Telluris theoria sacra, 1681–89, 2 Thle., u. Aufl. 1699, auch englisch, 6. Aufl. 1726 (deutsch Hamb. 1703); Archaeologia phi losophica, 1692, u. Aufl. 1733; De statu mortuorum et resurgentium, 1726; De fide et officiis Christianorum, 1727 u. m.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Игры ⚽ Поможем написать реферат

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Burnet — may refer to: Contents 1 Living things 2 Places 3 Other uses …   Wikipedia

  • Burnet — ist der Familienname folgender Personen: Frank Macfarlane Burnet (1899–1985), australischer Mediziner Gilbert Burnet (1643–1715), englischer Bischof und Historiker Jacob Burnet (1770–1853), US amerikanischer Politiker John Burnet (Maler)… …   Deutsch Wikipedia

  • Burnet — Bur net, n. [OE. burnet burnet; also, brownish (the plant perh. being named from its color), fr. F. brunet, dim. of brun brown; cf. OF. brunete a sort of flower. See {Brunette}.] (Bot.) A genus of perennial herbs ({Poterium}); especially,… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • BURNET (F. M.) — BURNET sir FRANCK MACFARLANE (1899 1985) Diplômé de médecine en 1923 à l’université de Melbourne, Burnet fut chercheur (1926 1927) à l’Institut Lister de médecine préventive à Londres. Il devint directeur adjoint de l’Institut Walter et Eliza… …   Encyclopédie Universelle

  • Burnet — Burnet, TX U.S. city in Texas Population (2000): 4735 Housing Units (2000): 1813 Land area (2000): 6.831944 sq. miles (17.694652 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 6.831944 sq. miles (17.694652 sq.… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Burnet, TX — U.S. city in Texas Population (2000): 4735 Housing Units (2000): 1813 Land area (2000): 6.831944 sq. miles (17.694652 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 6.831944 sq. miles (17.694652 sq. km) FIPS… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Burnet —   [ bəːnɪt],    1) Sir (seit 1951) Frank MacFarlane, australischer Virologe und Serologe, * Traralgon (Victoria) 3. 9. 1899, ✝ Melbourne 31. 8. 1985; war 1944 65 Professor in Melbourne und langjähriger Direktor des Walter und Eliza Hall… …   Universal-Lexikon

  • burnet — [bʉr′nit] n. [ME < OFr burnet, brunet: see BRUNET] any of a genus (Sanguisorba) of plants of the rose family, with white, red, purple, or greenish, apetalous flowers in thimble shaped heads; esp., an herb ( S. minor or more recently Poterium… …   English World dictionary

  • Burnet — (spr. börnet), 1) Gilbert, engl. Theolog und Historiker, geb. 18. Sept. 1643 in Edinburg aus royalistischem Hause, gest. 7. März 1715, studierle Theologie, bereiste Holland (1664) und ward 1665 Pfarrer zu Saltoun in Schottland. Seine »Gespräche… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Burnet — (spr. börnĕt), Gilbert, engl. Theolog und Staatsmann, geb. 18. Sept. 1643 zu Edinburgh, seit 1689 Bischof von Salisbury, gest. 7. März 1715, auf die engl. Revolution von bedeutendem Einfluß; schrieb: »History of the reformation of the church of… …   Kleines Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”