Middlesex

Middlesex

Middlesex (spr. Middelsex, d.i. Mittelsachsen), 1) Grafschaft in England zwischen den Grafschaften Hartford, Essex, Kent, Surry u. Buckingham; 131/4 QM. mit demjenigen Theil von London, welcher links der Themse liegt; 1 851: 1,745,095 Ew.; eben, zum Theil sandig, zum Theil fruchtbar; Flüsse: Themse, Lea, New River, Brent u. Colna; Kanäle: Grand Junction, Paddington, Regent etc.; mehre Heilquellen, feuchtes, veränderliches Klima, Ackerbau, Gartencultur; Viehwirthschaft ist bedeutend (Rinder, meist zum Milchgewinn für die Hauptstadt, Federvieh, Pferde). Die Industrie schließt sich größtentheils an die der Hauptstadt an. M. zerfällt außer London in 6 Hundreds u. sendet 14 Mitglieder ins Parlament; die bedeutendsten Orte sind: Chelsea, Fulham, Hamptoncourt, Kensington u. Cheswick, welche meistentheils als Vorstädte von London betrachtet u. häufig mit zur Hauptstadt gerechnet werden. – M. war. ursprünglich ein von den Sachsen gestiftetes Reich in England u. kam dann an verschiedene andere Reiche, s. England (Gesch.) IV. A) g). 2) Grafschaft im Staate Massachusetts (Nordamerika), 39 QM., im Osten gebirgig; Flüsse: Charles River, Merrimack, Nashua u. Concord Rivers; Producte: Mais, Kartoffeln, Rindvieh u. Schafe; bedeutende Industrie, namentlich in Wolle, Baumwolle, Eisen, Leder, Holz (bes. seine Tischlerwaaren) etc.; zahlreiche Eisenbahnen, deren Mittelpunkt Boston ist, u. der 6 Meilen lange Middlesex Kanal (welcher den Merrimack River oberhalb Lowell mit dem Hafen von Boston verbindet, durchschneiden die Grafschaft; 1850: 161,383 Ew.; Hauptstädte: Boston, Cambridge u. Lowell; 3) Grafschaft im Staate Connecticut, 20 QM.; vom Long Island Sound, dem Connecticut u. Hammonasset River begrenzt; Producte: Mais, Roggen, Rindvieh u. Schafe; Industrie (bes. in Baumwolle, Wolle u. Eisen) u. Fischerei; die New Haven-New London Eisenbahn u. eine Zweigbahn der New Haven-Hartfordbahn durchschneiden die Grafschaft; 1850: 30,680 Ew.; Hauptstädte: Middletown u. Haddam; 4) Grafschaft im Staate New Jersey, 21 QM.; Flüsse: Millstone, Rahway, Raritan, Manalapan u. South Rivers; Producte: Mais, Hafer, Kartoffeln, Obst, Rindvieh; Gewerbthätigkeit in Baumwolle, Wolle, Eisen u. Leder; die Camden-Amboi Eisenbahn u. die New Jerseybahn durchschneiden die Grafschaft, der Delaware-Raritan Kanal berührt die Westgrenze; 1682 organisirt; 1850: 28,635 Ew., worunter 11 Sklaven (Apprentices); Hauptstadt: New Brunswick; 5) Grafschaft im Staate Virginia, 7 QM.; Flüsse: Rappahannock u. Plankatank River; Producte: Mais u. Weizen; 1675 organisirt; 1850: 4394 Ew., worunter 2342 Sklaven; Hauptort: Urbana.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Middlesex — Middlesex, NJ U.S. borough in New Jersey Population (2000): 13717 Housing Units (2000): 5130 Land area (2000): 3.498210 sq. miles (9.060321 sq. km) Water area (2000): 0.024692 sq. miles (0.063952 sq. km) Total area (2000): 3.522902 sq. miles… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Middlesex 9s — (also known as the Mx9s) is a rugby league nines tournament that is hosted by the London Skolars rugby league club at their New River Stadium in North London, and held in August. The Middlesex 9s was a concept formulated between the Federation of …   Wikipedia

  • Middlesex, NC — U.S. town in North Carolina Population (2000): 838 Housing Units (2000): 426 Land area (2000): 0.976021 sq. miles (2.527882 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.976021 sq. miles (2.527882 sq. km)… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Middlesex, NJ — U.S. borough in New Jersey Population (2000): 13717 Housing Units (2000): 5130 Land area (2000): 3.498210 sq. miles (9.060321 sq. km) Water area (2000): 0.024692 sq. miles (0.063952 sq. km) Total area (2000): 3.522902 sq. miles (9.124273 sq. km)… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Middlesex — (spr. middl ßex), nach Rutland die kleinste, aber die am dichtesten bevölkerte Grafschaft Englands, zwischen den Grafschaften Hertford, Essex, Kent, Surrey und Buckingham gelegen, umfaßt 734 qkm (13,3 QM.) mit (1901) 3,585,323 Einw. (4884 auf 1… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Middlesex — (spr. middlsex), engl. Grafschaft, 734 qkm, einschließlich der zu London gehörigen Teile (1901) 3.585.139 E., von der Themse bewässert …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Middlesex — Middlesex, engl. 131/2 M. große Grafschaft, zu welcher der auf dem linken Ufer der Themse liegende Theil von London gehört, ist außerhalb der Stadt wie ein Garten angebaut u. hat überdies beträchtliche Viehzucht (Milchkühe) …   Herders Conversations-Lexikon

  • Middlesex —   [ mɪdlseks], ehemaliges County in England, 1965 fast ganz in London eingegliedert, restliche Gebietsteile gehören heute zur County Surrey und zur County Hertfordshire.   …   Universal-Lexikon

  • Middlesex — lit. (land of the) Middle Saxons (those between ESSEX (Cf. Essex) and Wessex); originally a much larger region. See MIDDLE (Cf. middle) + SAXON (Cf. Saxon) …   Etymology dictionary

  • Middlesex — [mid′ l seks΄] former county of SE England, now mostly a part of Greater London …   English World dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”